Für Senioren

Lindera hat einen Mobilitätstest entwickelt, um Stürze zu vermeiden und Angehörige besser in die Pflege einzubinden.

Erfahren Sie mehr

Für Pflegekräfte und Therapeuten

Setzen Sie den Expertenstandard „Sturzprophylaxe“ einfach und systematisch um. Bereiten Sie sich auf das Indikatorenmodell vor.

Erfahren Sie mehr

Für Versicherer

Wenn Senioren stürzen, verursacht dies mehr als zwei Mrd. Euro Behandlungskosten im Jahr.

Erfahren Sie mehr

Für Orthopäden, Hausärzte und Reha-Einrichtungen

Erfassen Sie objektiv und zeitsparend das Sturzrisiko Ihrer Patienten. Vermitteln Sie Ihren Patienten individuelle und evidenzbasierte Empfehlungen zur Sturzprävention.

Erfahren Sie mehr

Mobilitätstest per App

Video vom Gang aufnehmen, psycho-sozialen Test ausfüllen, Analyse erhalten – fertig. Einfach für den Anwender – Künstliche Intelligenz im Hintergrund. Der Lindera Mobilitätstest ist ein zertifiziertes Medizinprodukt.



Erhältlich bei:


Über Lindera

Selbstbestimmung ist ein hohes Gut. Niemand ist gern abhängig. Und niemand möchte im Alter den eigenen Kindern zur Last fallen. Die Digitalisierung bietet uns die Chance, mit neuen Technologien und hoher Flexibilität unsere Selbstbestimmung länger zu erhalten. Die Perspektive muss sein, länger zu Hause leben zu können und sich dennoch sicher zu fühlen.

Staatsministerin für Digitales Dorothee Bär, MdB

Wir sehen in Lindera einen innovativen Projektpartner mit dem wir einen gemeinsam Weg zur weiteren Digitalisierung für unsere Kunden gehen wollen.

Dana Kadach, AOK Nordost – Die Gesundheitskasse, Pflege-Vertragsmanagement stationär

Der Interoperable Ansatz der Lindera Technologie ist der Schlüssel zur Integration in jedes Gesundheitssystem. Es liegt nun an den Dokumentationsanbietern der Branche, innovative Anwendung in ihre Plattformen zu integrieren und den Gesundheitsmarkt der Zukunft zu gestalten – statt ausgewechselt zu werden.

llen Kuder, Director Digital Workplace bei Dimension Data – NTT Group

Wir erhoffen uns von Lindera ein validiertes und technisch unterstütztes Assessmentverfahren, welches in der Praxis von Senioren, Angehörigen und Pflegekräften einfach angewendet werden kann. Durch eine wissenschaftliche Begleitung der App soll dies gelingen.

Dr. Anika Steinert, Leiterin AG Alter & Technik, Forschungsgruppe Geriatrie, Charité – Universitätsmedizin Berlin

In der stärkeren Kooperation mit Social Entrepreneurs sehen wir als Caritas ein großes Potenzial, um gemeinsam die Herausforderungen im Sozial- und Gesundheitsbereich zu schultern und soziale Innovationen zu verbreiten. Unsere Zusammenarbeit mit der Lindera GmbH mit ihrem innovativen Mobilitätstest ist hierfür ein sehr gutes Beispiel.

Sebastian Koppers, Geschäftsführer Caritas Münster

Wir nutzen die Lindera Mobilitätsanalyse seit sechs Monaten und haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht: Die Analyse der Risikofaktoren basierte bis dato auf einer analogen, subjektiven Einschätzung, eine präzise Bewertung des individuellen Sturzgrads war unmöglich.

Torsten Skora, Qualitätsmanagement-beauftragter bei Domicil Seniorenresidenzen Gotlindestraße Berlin

Kooperationspartner




Ausgezeichnet von






Bekannt aus






Back to Top