Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an

Die deutsche Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung hat 66 Tips für ein genussvolles & aktives Leben jenseits der 66 herausgegeben, denn mit 66 fängt das Leben ja bekanntlich erst an.

(1) Die Tipps starten so, wie die Ernährungspyramide auf den Cornflaks-Verpackungen. So zielt „Fünf am Tag“ auf eine ausgewogene Ernährung aus zwei Obst und drei Mal Gemüsemahlzeiten am Tag.

(2) Wanderschuhe anziehen. Fünf Kilometer sorgen auf gelenkschonende Weise für 1,5 Stunden Natur.

(3) Richtig essen, am besten Gemüse. Wer die 75 Jahre erreicht hat, benötigt im Vergleich zu einem oder einer 50-Jährigen 100 bis 200 Kalorien weniger am Tag.

(66) Verkuppeln: Der Spielplatz der Aktion Mensch soll Mensch aller Generationen zusammenbringen.

Alle Tipps gibt es auf der IN FORM Seite, Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung, zum Nachlesen.

Jeder Tipp ist mit Expertenwissen und Nettigkeiten „Aus aller Welt“ gespickt. So kann man z.B. in Tipp 54  erfahren, dass ab 10.000 Schritten am Tag die Pflegebedürftigkeit hinausgezögert werden kann und dass Chinesen Rückwärtsgänge in ihre Spaziergänge einbauen, um andere Gehirnzonen zu aktivieren.

Informativ & Lesenswert!

Bildquelle: IN FORM, Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung