lindera.de | Partner

Lindera Slide Image

Unsere Partner

Führende Krankenkassen und IT Anbieter für die Pflege- und Gesundheitsbranche gehören zu unseren Partnern. Gemeinsam wollen wir Sturzprävention und Qualitätsmanagement systematisch weiterentwickeln.


Dabei liegt uns daran, das Berufsbild mit Innovationen, Knowhow-Transfer und Prozessvereinfachungen attraktiv zu gestalten. Die Anbindung an die digitale Patientenakte ist für uns ein wichtiger Meilenstein, um mit dem Wissen aus der Pflege eine bestmögliche Versorgung sicherzustellen. Die Lindera Mobilitätsanalyse kann über kooperierende Krankenkassen, Leistungserbringer und unsere IT Partner bezogen werden. Sprechen Sie uns und unsere Partner an!

Lindera Ansprechpartner für Kunden und Partner:

Julia Grzejszczak

julia@lindera.de

030-12085471

Kooperierende Krankenkassen


AOK logo

AOK Nordost

AOK Nordost und Lindera arbeiten über den Leitfaden Prävention nach §5 SGB XI für die Bundesländer Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg zusammen.

KNAPPSCHAFT

Die KNAPPSCHAFT und Lindera arbeiten über den Leitfaden Prävention nach §5 SGB XI für die Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz zusammen.

AUDIBKK

AUDI BKK

Die AUDI BKK und Lindera kooperieren auf Basis des Leitfadens Prävention in stationären Einrichtungen nach §5 SGB XI für den Raum Wolfsburg und Braunschweig.

BKK VerbundPlus

Die BKK VerbundPlus kooperiert mit Lindera auf Basis des Leitfaden Prävention in stationären Einrichtungen nach §5 SGB XI in Sachsen.

AOK logo

AOK PLUS

Für Prävention in stationären Einrichtungen kooperiert Lindera seit 2019 mit der AOK PLUS, der Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen.

BKK Melitta Plus

Die BKK Melitta Plus und Lindera kooperieren auf Basis des Leitfadens Prävention in stationären Einrichtungen nach §5 SGB XI für den Raum Minden in Nordrhein-Westfalen.

BARMER logo

BARMER

Lindera wurde von der BARMER mit dem Digital Health Award 2018 ausgezeichnet. Die BARMER und Lindera kooperieren bundesweit auf Basis des Leitfadens Prävention in stationären Einrichtungen nach §5 SGB XI.

Siemens-Betriebskrankenkasse

Die Siemens-Betriebskrankenkasse und Lindera kooperieren auf Basis des Leitfadens Prävention in stationären Einrichtungen nach §5 SGB XI für den Raum Erlangen-Nürnberg.

IKKclassic logo

IKKclassic

Die IKKclassic und Lindera kooperieren für stationäre Einrichtungen in Bayern, Hessen und Sachsen.

BARMER logo

AOK Baden-Württemberg

Die AOK Baden-Württemberg und Lindera kooperieren für stationäre Einrichtungen in Baden-Württemberg. Die Evangelische Heimstiftung, das Wohlfahrtswerk und die AWO Schwarzwald-Baar setzen auf der Grundlage des Leitfaden Prävention nach §5 SGB XI auf koordinierende Unterstützung mit der Lindera Mobilitätsanalyse per App.

  KKH Kaufmännische
Krankenkasse

Die KKH und Lindera kooperieren auf Basis des Leitfadens Prävention in stationären Einrichtungen nach §5 SGB XI in Berlin, Brandenburg, Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Hessen, Schleswig-Holstein.

IT- und Kooperationspartner


böckelmann Consult

Als Prozesscoach für Strategie- und Projektentwicklung für die Gesundheitsbranche bringt Thomas Böckelmann Breitband, Smartphones und intelligente Anwendungen wie unsere Lindera Mobilitätsanalyse in die Pflege.

C&S GmbH logo

C&S GmbH

Als einer der größten Anbieter für IT-gestützte Dokumentation integriert C&S die Lindera Analyse gemäß Strukturmodell automatisch in die Pflegedokumentation.

DAN PRODUKTE

Als der führende Anbieter für Pflegesoftware für stationäre Einrichtungen in Deutschland, hat DAN Lindera als Innovation in die Produktplattform integriert, mit einer konkreten Prozessverbesserung für die Einrichtungen.

C&S GmbH logo

Cairful GmbH

Cairful digitalisiert den Kernprozess der Altenpflege. Dadurch kann Cairful andere smarte Spezial-Lösungen wie Lindera anbinden. Und als top Arbeitsinstrument für Pflegekräfte erledigt Cairful nicht nur die Pflegedokumentation einfach nebenbei, sondern steuert den gesamten Pflegeprozess.

Mitglied


partnerLogo1
partnerLogo2
partnerLogo3
partnerLogo4

nach oben